Schauspieler

Zum Lebkuchenmann-Ensemble zählen viele Mitwirkende, die Lust, Mut und Leidenschaft haben,
im Sommer 2019  im schönen Bergwaldtheater Bühnenluft zu schnuppern! 

Wir sind stolz darauf, Euch hier unsere spielwütigen Darsteller, Sänger und Musiker zu präsentieren!

Der Lebkuchenmann - Andreas Leopold Schadt

der_lebkuchenmann_andreas-schadt-02.png

Der aus dem Frankentatort und aus "Dahoam is Dahoam" bekannte Schauspieler aus Oberfranken wird den Lebkuchenmann verkörpern. Eine gutmütige, schwer zu greifende Person, die sich dem Willen der Erlkönigin widersetzt. Die Moral des Stadtwaldes.

Die Erlkönigin - Anna Mateur

der-lebkuchenmann_anna-mateur.png

Anna Mateur

Die Naturgewalt aus Dresden wird bei fünf Aufführungen die Erlkönigin, Herrscherin des Stadtwaldes verkörpern.
Sie wird böse, skurill und unheimlich sein - einfach sie selbst also. Ihre Musikkabarettshows sind ein Ereignis. Die Besucher dürfen sich auf Anna Mateur freuen, denn Franzobel hätte die Rolle genauso für Anna geschrieben, wenn er sie bereits gekannt hätte.

Termine Anna Mateur als Erlkönigin:
Fr., 12.07./Sa., 13.07./So., 14.07./Sa., 27.07./So., 28.07.

Homepage Anna Mateur

Die Erlkönigin - Claudia Bill

der-lebkuchenmann_claudiabill_neu_rahmen_klein.png

Claudia Bill ist Vieles: Kabarettistin, Sängerin, Ruhrpottlerin und Oberfränkin. Dazu bitterböse, direkt und hemmungslos, wenn es um das Beobachten ihrer Mitmenschen geht. Eigenschaften, die sie als Erlkönigin auszeichnen und zu einer passenden Ergänzung zu Anna Mateur machen. Die Wesen des Stadtwaldes dürfen sich auf zwei Damen freuen, deren Herrschaft alles Bisherige in den Schatten stellen wird.

Termine Claudia Bill als Erlkönigin:

Fr., 19.07./Sa., 20.07./So., 21.07./Do., 25.07./Fr., 26.07.

Homepage Claudia Bill

Phöbe - Bettina Berzinski

bettina-brezinski.png

Für die Rolle der Phöbe war Josephine Köhler vorgesehen, die sich leider eine Woche vor der Premiere bei einer Vorstellung in Stuttgart das Bein brach. Nur einen Tag nach Ihrer Verletzung wurde ein Ersatz in der Berliner Schauspielerin Bettina Brezinski gefunden. Die 31-jährige studierte von 2011 bis 2014 Schauspiel an der Schauspielschule Charlottenburg und trat danach vor allem beim Weimarer Kulturexpress und im Theater Erfurt auf.

Sie wird Phöbe verkörpern, eine wilde Waldelfe, die der Erlkönigin unterstellt ist, dabei aber eigene Ziele verfolgt. Bettina Berzinski gibt der Rolle etwas eigenes und hat die Zuschauer bei der Premiere bereits begeistert.

Paul - Sebastian Witt

lebkuchenmann_sebastian-witt-sulk.png

Sebastian Witt ist ein junger Schauspieler aus Berlin, der zuletzt am Stadttheater Ingolstadt beschäftigt war. Er spielt den Paul, einen jungen Mann, der sich nach einem Autounfall im Weißenburger Stadtwald wiederfindet. Phöbe zieht ihn in eine Welt hinein, die nur wenig mit der zu tun hat, die Paul kennt - eine Welt, in der die Erlkönigin herrscht und Zeit relativ ist

gruppenbild_rahmen_klein.png

Das Ensemble

Schauspieler:

Manuel Adacker, Andreas Ahner, Hannah Alberter, Iris Bauer, Jana Bilek, Matthias Böhner, Richard Brening, Martin Bruhn, Brigitte Brunner, Rahel Bucher, Sophie Damerow, Fabian Edtinger, Felisa Edtinger, Sonja Edtinger, Theo Edtinger, Niklas Fuchs, Florian Gerbig, Nina Gerbig, Christian Grimm, Alexander Gun, Thomas Hausner, Edith Heckel, Maximilian Hetzner, Annette Heyder, Mara Hüttinger, Alina Idrisev, Marianne Koller, Tina Kraft, Andrea Kunze, Jana Ludwig, Leona Ludwig, Mara Ludwig, Susanne Ludwig, Aileen Meyer, Laura Meyer, Anja Michel, Thorsten Michel, Lukas Pascher, Anne Pößnicker, Johannes Rank, Johanna Riedl, Cornelia Röhl, Hartmut Röhl, Rene Rüprich, Maria Rupp, Peter Salisch, Max Schiegl, Kristina Schiegl, Manfred Schindler, Edelgard Schmidt, Felix Schmidt, Simon Schock, Katrin Schramm, Baran Sönmez, Tamara Ströhlein, Michael Stroh, Josef Talavasek, Sophia Thiede, Johanna Urban, Heike Winkelmeier, Klaus Winkler

Sprechchor:

Monika Beringer, Kai Biederbeck, Sabine Biederbeck, Verena Friedel, Waltraud Fuchs, Edith Heckel, Lara Huth, Erwin Knoll, Marianne Koller, Angelika Laumer, Tina Kraft, Andrea Kunze, Rainer Lentz, Susanne Ludwig, Karola Maderholz, Claudia Malm, Caroline Ott, Alexa Rank, Cornelia Röhl, Hartmut Röhl, Edelgard Schmidt, Nazgül Tajibaeva, Julia Templer, Tina Trapp, Heike Winkelmeier, Anja von Wülfingen

Chor:

Manuela Bauer, Manuela Bernreuther, Verena Boscher, Waltraud Fuchs, Christina Göpel, Edith Heckel, Adelheid Knoll, Erwin Knoll, Angela Laumer, Doris Morenz, Renate Pförtner-Hüttner, Victoria Okechukwu, Lydia Pöverlein, Alexa Rank, Gabi Rauch, Inge Schlaupe, Rainer Schlaupe, Anja von Wülfingen, Rosi Zita

Tänzer:

Monika Beringer, Kai Biederbeck, Sabine Biederbeck, Verena Friedel, Lara Huth, Rainer Lenz, Karola Maderholz, Claudia Malm, Caroline Ott, Nagül Tajibaeva, Julia Templer, Tina Trapp

Band:

Daniel Albrecht, Lukas Kamm, Elke Maderer, Matthias Schwegler, Reiner Seubert, Sigrid Ströhlein

Statisten:

Heike Baumann, Fabian Edtinger, Klaus Hernecker, Thomas Kolb, Adrian Lungo, Claudia Pößnicker, Tamer Sahli, Luisa Wörlein, Marc Zimmermann

Stockkämpfer:

Willi Huber, Mark Kastner, Michael Klinger, Andreas Moj, Larissa Pascher